Schande von Leipzig im Jahr 2022

Am 7.7.2022 war das unfassbare passiert. Die politische Justiz hat wieder zugeschlagen und trotz eindeutiger Beweis – und Faktenlage sogenanntes ” Recht ” gesprochen. Das ” Rechtssprechung ” vom Bundesverwaltungsgericht Leipzig wird in die Geschichte als Urteil der Schande eingehen. In den Prozess wo zwei Soldaten gegen die einrichtungsbezogene Impfpflicht kämpften, weil sie nicht als Versuchskaninchen der Nation sich zur Verfügung stellen lassen wollten, kam es mit der Urteilverkündung zum Eklat des Rechtsstaates. Im Anhang sind noch ein paar Worte wie wir, als Selbsthilfegruppe sie nicht besser formulieren könnten. Lest selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.